VG-Wort Pixel

Forellen vom Blech

VIVA! 1/2007
Forellen vom Blech
Foto: Heino Banderob
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Hauptspeise, Backen, Kochen, Fisch, Gemüse, Kartoffeln

Pro Portion

Energie: 379 kcal, Kohlenhydrate: 31 g, Eiweiß: 41 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Forellen (à 350 g)

El El Limettensaft

Salz

Pfeffer

g g kleine Kartoffeln (gekocht)

g g Porree

ml ml 250 ml Gemüsebrühe

El El Obstessig

g g Kirschtomaten

El El Meerrettich (aus dem Glas)

Limettenscheiben

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Forellen waschen, trockentupfen, mit Limettensaft, Salz und Pfeffer würzen und auf ein Backblech legen. Kartoffeln pellen, Porree putzen, waschen, das Weiße und Hellgrüne schräg in Ringe schneiden und in der kochenden Brühe 1 Min. garen. Die Brühe mit Essig verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Porree über die Forellen gießen.
  2. Kartoffeln auf dem Blech verteilen und alles im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Schiene von unten 20-25 Min. garen. Tomaten waschen und 5 Min. vor Ende der Garzeit dazugeben. Meerrettich auf den Limetten- scheiben verteilen und vor dem Servieren auf den Fisch setzen.