VG-Wort Pixel

Pfannkuchenröllchen

VIVA! 1/2007
Pfannkuchenröllchen
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 408 kcal, Kohlenhydrate: 41 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
2
Portionen

mittelgroße Champignons

Kirschtomaten

g g Kochschinken

El El geriebener Käse (z. B. Gouda)

El El Schnittlauch (in Röllchen)

Salz

Pfeffer

kleine dünne Pfannkuchen (siehe Rezept für Pfannkuchen)

El El Vollmilchjoghurt

El El fettarme Milch

Msp. Msp. edelsüßes Paprikapulver


Zubereitung

  1. Putze die Champignons mit Küchenpapier, schneide die Stielenden dünn ab und schneide die Pilze dann in dünne Scheiben. Wasche die Kirschtomaten, schneide sie in Viertel. Schneide den Schinken in ca. 1 cm große Würfel. Mische alles zusammen mit dem Käse und dem Schnittlauch in einer Schüssel. Würze mit wenig Salz und etwas Pfeffer.
  2. Heize den Backofen auf 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) vor. Lege die Pfannkuchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech und verteile die Füllung darauf. Rolle die Pfannkuchen so auf, dass die Nahtseite unten liegt und die Rolle nicht aufklappt. Schiebe dann das Blech auf der 2. Schiene von unten in den Backofen und backe die Röllchen 30 Min.
  3. Verrühre Joghurt, Milch, Paprikapulver und etwas Salz und richte die fertigen Röllchen mit dieser Sauce an.