Kartoffelsalat mit Linsen

Kartoffelsalat mit Linsen
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Beilage, Salate, Kochen, Gemüse, Kartoffeln, Obst

Pro Portion

Energie: 302 kcal, Kohlenhydrate: 43 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
4
Portionen

ml ml Gemüsebrühe

g g Pardinalinsen (kleine blaue Linsen)

g g Kartoffeln (klein)

Tl Tl Kümmel

Bund Bund Frühlingszwiebeln

El El Öl

El El Obstessig

großer Apfel

El El Zitronensaft

Salz

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 400 ml Gemüsebrühe aufkochen, Linsen zugeben und bei milder Hitze 25-30 Min. kochen lassen.
  2. Inzwischen die Kartoffeln mit dem Kümmel aufkochen. Bei kleiner Hitze 20 Min. kochen lassen. Frühlingszwiebeln putzen, das Hellgrüne schräg in feine Ringe schneiden und abgedeckt beiseite stellen. Das Weiße würfeln und im heißen Öl glasig dünsten. 300 ml Brühe zugeben und aufkochen. Essig unterrühren und beiseite stellen.
  3. Kartoffeln abgießen, abschrecken und pellen. 2/3 der Essigbrühe aufkochen und vom Herd nehmen. Kartoffeln in dünnen Scheiben direkt hineinschneiden. 1/3 der Essigbrühe unter die Linsen mischen. Linsen und Kartoffeln getrennt 30 Min. durchziehen lassen. Evtl. noch etwas Gemüsebrühe dazugeben
  4. Apfel ungeschält achteln und entkernen. Achtel quer in dünne Scheiben schneiden und sofort mit dem Zitronensaft mischen. Kartoffeln, Linsen und Apfelscheiben mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Frühlingszwiebelringe unterheben. Dazu passt gedünstetes Fischfilet.