VG-Wort Pixel

Gelbe Erbsencremesuppe mit Feldsalat

VIVA! 2/2007
Gelbe Erbsencremesuppe mit Feldsalat
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 1 Stunde 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 352 kcal, Kohlenhydrate: 32 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g gelbe Schälererbsen

Tl Tl Koriandersaat

g g Knollensellerie

g g Möhren

g g Porree (nur das Weiße)

El El Öl

ml ml Gemüsebrühe

g g Feldsalat

Landjäger (à 40 g)

ml ml Kondensmilch (4 % Fett)

Salz

Pfeffer


Zubereitung

  1. Erbsen mit dem Koriander in 1 l kaltem Wasser aufkochen. Bei milder Hitze 60-90 Min. weich kochen.
  2. Inzwischen Sellerie und Möhren schälen und klein würfeln. Porree putzen, längs vierteln und in 5 mm große Stücke schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Gemüse darin andünsten, Brühe zugeben und zugedeckt 15 Min. bei milder Hitze kochen lassen. Feldsalat putzen, waschen und trockenschleudern. Landjäger würfeln.
  3. Gemüse mit Brühe und Kondensmilch zu den Erbsen geben und alles fein pürieren. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Feldsalat und gewürfelten Landjägern anrichten. Dazu passt Bauernbrot.