Minztee-Gelee

VIVA! 2/2007
Minztee-Gelee
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 132 kcal, Kohlenhydrate: 20 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Bund Bund Pfefferminze

g g Zucker

Blatt Blätter weiße Gelatine

Granatapfel (klein)

g g Sahnejoghurt

Pk. Pk. Vanillezucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Pfefferminze waschen und trockenschütteln. 4 schöne Stiele beiseite legen. Restliche Minze mit Zucker in eine Schüssel geben. 750 ml kochendes Wasser über die Minze gießen und 10 Min. ziehen lassen.
  2. Gelatine in kaltem Wasser 10 Min. einweichen lassen. Ausgedrückte Gelatine in den warmen Minztee rühren. Tee durch ein Sieb gießen.
  3. 4 Stiele Minze auf 4 Gläser verteilen. Die Kerne aus dem Granatapfel lösen. In jedes Glas 1 El Kerne und etwa 100 ml Minztee geben. Etwa 1 Std. kalt stellen. Restlichen Tee und restliche Granatapfelkerne in die Gläser geben und weitere 3 Std. kalt stellen.
  4. Joghurt mit dem Vanillezucker glatt rühren und zum Minztee-Gelee servieren.