Würstl-Hörnchen

3
Aus VIVA! 2/2007
Kommentieren:
Würstl-Hörnchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 1 Pk. Pizzateig (400 g, fertig ausgerollt; Kühlregal)
  • 100 g fettarmer Frischkäse (16%)
  • 2 Tl mittelscharfer Senf
  • 4 El Schnittlauch, in Röllchen
  • 8 Geflügelwiener
  • 1 Eigelb, Kl. M

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 342 kcal
Kohlenhydrate: 25 g
Eiweiß: 17 g
Fett: 18 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Pizzateig ausrollen, längs und quer halbieren. Entstandene Vierecke diagonal zu Dreiecken halbieren und nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen. Frischkäse und Senf verrühren und die Teigdreiecke damit bestreichen. Dabei rundherum einen ca. 1 cm breiten Rand lassen. Mit den Schnittlauchröllchen bestreuen.
  • Die Wiener auf die kurze Teigseite legen, die Ecken etwas auseinander ziehen. Teig von dieser Seite aus zu Hörnchen aufrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
  • Eigelb mit 1 El Wasser verquirlen und die Hörnchen damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 15-20 Min. backen.