Kichererbseneintopf

10
Aus VIVA! 3/2007
Kommentieren:
Kichererbseneintopf
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 Zucchini
  • 1 Dose geschälte Tomaten (825 g EW)
  • 6 Kardamomkapseln
  • 1.5 Tl Kreuzkümmel
  • 2 El Olivenöl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 El Currypulver
  • 1 Tl Zimt, gemahlen
  • 3 Tl Salz
  • Zucker
  • glatte Petersilie
  • 1 Dose Kichererbsen (800 g EW)

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 240 kcal
Kohlenhydrate: 27 g
Eiweiß: 11 g
Fett: 6 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwiebeln und Knoblauch würfeln. Paprika und Zucchini putzen. Paprika würfeln, Zucchini in Scheiben schneiden.
  • Kichererbsen in einem Sieb abtropfen lassen. Tomaten ebenfalls abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Tomaten grob zerkleinern. Kardamom aus den Kapseln lösen und mit dem Kreuzkümmel im Mörser zerstoßen.
  • Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Paprika und Zucchini darin andünsten. Gemüsebrühe, Tomaten, Tomatensaft, Kichererbsen, alle Gewürze, Salz und 1 Prise Zucker zufügen. Zugedeckt 15 Min. leise kochen lassen. Mit Petersilie garniert servieren. Dazu passt Joghurt mit frischer Minze.