Bandnudeln mit Erbsen und Rauke

2
Aus VIVA! 3/2007
Kommentieren:
Bandnudeln mit Erbsen und Rauke
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zucchini
  • 1 Bund Rauke
  • 1 unbehandelte Orange
  • 50 g schwarze Oliven
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 100 g Manchego (span. Käse)
  • 2 El Olivenöl
  • 150 g TK-Erbsen
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Bandnudeln

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 464 kcal
Kohlenhydrate: 53 g
Eiweiß: 18 g
Fett: 19 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Zucchini putzen und in Stücke schneiden. Rauke putzen, waschen und abtropfen lassen. Orange heiß waschen, Schale mit einem Zestenreißer abschälen und in kleine Stücke schneiden. Saft auspressen. Oliven wenn nötig entsteinen. Rosmarinnadeln von den Zweigen zupfen und fein schneiden. Manchego hobeln.
  • Öl erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Rosmarin darin glasig dünsten. Zucchini und Erbsen zufügen und kurz andünsten. Gemüsebrühe, Orangensaft, -schale, Salz und Pfeffer zufügen und 5 Min. zugedeckt bei mittlerer Hitze garen.
  • Inzwischen die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest kochen. Nudeln abtropfen lassen. Mit dem Gemüsesugo, Rauke und Manchego mischen und sofort servieren.
nach oben