Bandnudeln mit Erbsen und Rauke

Bandnudeln mit Erbsen und Rauke
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 464 kcal, Kohlenhydrate: 53 g, Eiweiß: 18 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Zwiebeln

Knoblauchzehe

Zucchini

Bund Bund Rauke

Bio-Orange

g g schwarze Oliven

Zweig Zweige Rosmarin

g g Manchego (span. Käse)

El El Olivenöl

g g Erbsen (tiefgekühlt)

ml ml Gemüsebrühe

Salz

Pfeffer

g g Bandnudeln

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Zucchini putzen und in Stücke schneiden. Rauke putzen, waschen und abtropfen lassen. Orange heiß waschen, Schale mit einem Zestenreißer abschälen und in kleine Stücke schneiden. Saft auspressen. Oliven wenn nötig entsteinen. Rosmarinnadeln von den Zweigen zupfen und fein schneiden. Manchego hobeln.
  2. Öl erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Rosmarin darin glasig dünsten. Zucchini und Erbsen zufügen und kurz andünsten. Gemüsebrühe, Orangensaft, -schale, Salz und Pfeffer zufügen und 5 Min. zugedeckt bei mittlerer Hitze garen.
  3. Inzwischen die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest kochen. Nudeln abtropfen lassen. Mit dem Gemüsesugo, Rauke und Manchego mischen und sofort servieren.

Mehr Rezepte