Vinschgauer mit Apfel und Speck

0
Aus VIVA! 3/2007
Kommentieren:
Vinschgauer mit Apfel und Speck
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 4 Vinschgauer (dunkle Sauerteigbrötchen; ersatzw. Roggenbrötchen)
  • 150 g Doppelrahmfrischkäse
  • 60 g frischer Meerrettich
  • 1.5 rote Äpfel (250 g)
  • 1 Beet Kresse
  • 150 g Südtiroler Speck (in dünnen Scheiben)

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 450 kcal
Kohlenhydrate: 43 g
Eiweiß: 15 g
Fett: 23 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Brötchen halbieren und die Schnittflächen mit Frischkäse bestreichen. Meerrettich schälen, die Hälfte mit dem Messerrücken in dünnen Streifen abschaben und auf dem Frischkäse verteilen.
  • Äpfel waschen, halbieren, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Auf die Brötchenhälften verteilen. Kresse abschneiden und auf die Äpfel geben.
  • Speck auf die Brötchenhälften verteilen. Restlichen Meerrettich in Streifen schaben und darauf verteilen.
  • Tipp: Wer mag, kann die Schnittflächen der Brötchen vor dem Bestreichen unter dem Backofengrill anrösten.