VG-Wort Pixel

Vinschgauer mit Apfel und Speck

VIVA! 3/2007
Vinschgauer mit Apfel und Speck
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 450 kcal, Kohlenhydrate: 43 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Vinschgauer (dunkle Sauerteigbrötchen; ersatzw. Roggenbrötchen)

g g Doppelrahmfrischkäse

g g Meerrettich (frisch)

rote Äpfel (250 g)

Beet Beete Kresse

g g Südtiroler Speck (in dünnen Scheiben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Brötchen halbieren und die Schnittflächen mit Frischkäse bestreichen. Meerrettich schälen, die Hälfte mit dem Messerrücken in dünnen Streifen abschaben und auf dem Frischkäse verteilen.
  2. Äpfel waschen, halbieren, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Auf die Brötchenhälften verteilen. Kresse abschneiden und auf die Äpfel geben.
  3. Speck auf die Brötchenhälften verteilen. Restlichen Meerrettich in Streifen schaben und darauf verteilen.
  4. Tipp: Wer mag, kann die Schnittflächen der Brötchen vor dem Bestreichen unter dem Backofengrill anrösten.