Ofenkartoffel mit Avocadodip

1
Aus VIVA! 3/2007
Kommentieren:
Ofenkartoffel mit Avocadodip
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 4 Ofenkartoffeln (à 300 -350 g)
  • 2 El Sesamsaat
  • 2 Avocados (à 220 g)
  • 2 El Zitronensaft
  • 200 g griechischer Joghurt (10 %)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • 60 g gemischte Sprossen

Zeit

Arbeitszeit: 70 Min.

Nährwert

Pro Portion 364 kcal
Kohlenhydrate: 31 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 22 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kartoffeln gründlich waschen und in Alufolie wickeln. Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad (Gas 3-4, Umluft 200 Grad) auf der 2. Schiene von unten 50-60 Min. garen. Sesam in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.
  • Für den Dip die Avocados halbieren, den Stein herauslösen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale heben und in eine Schüssel geben. Mit einer Gabel zerdrücken und mit Zitronensaft, Joghurt, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer verrühren.
  • Kartoffeln kreuzförmig einschneiden und etwas aufdrücken. Den Avocadodip auf die Kartoffeln verteilen und mit Sesam und Sprossen bestreuen.