Gnocchi mit Erbsensauce

0
Aus VIVA! 3/2007
Kommentieren:
Gnocchi mit Erbsensauce
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 70 g Zuckerschoten
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 50 g Zwiebeln
  • 1 El Öl
  • 150 ml Hühnerbrühe
  • 100 ml Schlagsahne
  • 400 g TK-Erbsen (aufgetaut)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 El Zitronensaft
  • 600 g frische Gnocchi (Kühlregal)

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 282 kcal
Kohlenhydrate: 44 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 7 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zuckerschoten putzen und quer dritteln. Schnittlauch in 2 cm lange Röllchen schneiden. Zwiebeln fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten. Brühe und Sahne zugeben, aufkochen. Erbsen zugeben. Aufkochen und 3 Min. bei milder Hitze kochen lassen. Mit dem Schneidstab fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Warm stellen.
  • Gnocchi mit den Zuckerschoten in kochendem Salzwasser 3 Min. garen. Abgießen und mit dem Schnittlauch vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf der Erbsensauce anrichten.