VG-Wort Pixel

Ananas-Gurkensalat mit Putenschnitzel

VIVA! 3/2007
Ananas-Gurkensalat mit Putenschnitzel
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Alkohol, Hauptspeise, Salate, Braten, Kochen, Geflügel, Gemüse, Kräuter, Obst

Pro Portion

Energie: 263 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 25 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Bund Bund Koriandergrün

2

El El Weißweinessig

3

El El süß-scharfe Chilisauce

3

El El Gemüsebrühe

0.5

Ananas (500 g)

300

g g Salatgurke

3

El El Olivenöl

Salz

Cayennepfeffer

400

g g Mini-Putenschnitzel

3

El El Öl

0.5

Tl Tl Currypulver

Pfeffer

40

g g Mungobohnensprossen

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Vinaigrette das Koriandergrün, bis auf ein paar Blättchen, mit den zarten Stielen mit einer Kuchenrolle leicht zerdrücken. Essig mit Chilisauce und Brühe verrühren, das Koriandergrün zugeben und 20 Min. ziehen lassen.
  2. Inzwischen die Ananas schälen und längs halbieren. Den Strunk entfernen, das Fruchtfleisch in feine Scheiben schneiden. Die Gurke schälen und in feine Scheiben schneiden.
  3. Das Koriandergrün aus der Sauce nehmen. Olivenöl zur Vinaigrette geben und mit Salz und Cayennepfeffer würzen.
  4. Putenschnitzel im heißen Öl von jeder Seite 4 Min. braten, mit Curry bestäuben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Ananas und Gurkenscheiben mit der Vinaigrette vermengen und mit den Putenschnitzeln auf Tellern anrichten. Mit Sprossen und restlichen Korianderblättern dekorieren.