Blumenkohlsalat mit Koriandervinaigrette

Blumenkohlsalat mit Koriandervinaigrette
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Vorspeise, Salate, Kochen, Fisch, Gemüse

Pro Portion

Energie: 179 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
4
Portionen

kleiner Blumenkohl (800 g)

Salz

Tl Tl Koriandersaat

El El Weißweinessig

g g Honig (flüssig)

El El mittelscharfer Senf

El El Gemüsebrühe

El El Olivenöl

Bund Bund Schnittlauch

Pfeffer

Dose Dosen Thunfisch in Lake (185 g EW)

Kapernäpfel

rote Zwiebel

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Strunk des Blumenkohls herausschneiden. Den ganzen Kopf in kochendes Salzwasser geben und 10 Min. kochen. Herausnehmen und abschrecken.
  2. Für die Vinaigrette die Koriandersaat im Mörser grob zermahlen und mit Essig, Honig, Senf, Brühe und Olivenöl verrühren. Schnittlauch in Röllchen schneiden und dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den Blumenkohl in Scheiben schneiden und auf einer Platte anrichten. Thunfisch abtropfen lassen und in Stücke teilen. Kapernäpfel halbieren, die Zwiebel in feine Streifen schneiden. Alles über den Blumenkohl verteilen und mit der Vinaigrette beträufeln.