Walnussfladen auf Birnensalat

Walnussfladen auf Birnensalat
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 156 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 5 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Birnen

El El Zitronensaft

g g Ingwer (frisch)

El El Ahornsirup

g g Mehl

g g Joghurt (fettarm)

Ei (Kl. M)

g g Walnusskerne

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Birnen waschen, in dünne Scheiben schneiden und sofort mit dem Zitronensaft mischen. Ingwer schälen, in feine Streifen schneiden und mit 3 El Ahornsirup mischen. Birnenscheiben mit dem Ahornsirup mischen und beiseite stellen.
  2. Mehl, 1 El Ahornsirup und Joghurt glatt rühren. Ei trennen, Eigelb und die Mehlmischung verrühren. Eiweiß mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen und unter die Mehlmasse heben. Walnüsse grob hacken. Mit einem Esslöffel 8 Fladen (à 10 cm Länge) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen. Die Fladen mit den Walnüssen bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 10-12 Min. backen. Die warmen Walnussfladen auf dem Birnensalat servieren.