Spaghetti Bolognese

38
Aus essen & trinken Bücher
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 200 g Schalotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 250 g Staudensellerie
  • 300 g Möhren
  • 3 El Olivenöl
  • 400 g Hackfleisch, gemischt
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 125 ml Brühe
  • 1 Dose Tomaten (800 g EW)
  • 125 ml Weißwein
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • 500 g Spaghetti
  • Parmesan zum Bestreuen

Zeit

Arbeitszeit: 150 Min.

Nährwert

Pro Portion 860 kcal
Kohlenhydrate: 96 g
Eiweiß: 40 g
Fett: 32 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Schalotten und Knoblauch pellen und in feine Würfel schneiden. Sellerie und Möhren putzen und in 1/2 cm große Würfel schneiden.
  • Das Öl in einem schweren Topf erhitzen, Gemüse darin anschwitzen. Hack und Petersilie dazugeben und 1 Minute unter Rühren mitdünsten. Brühe angießen und fast vollständig einkochen lassen.
  • Die Tomaten zerdrücken und mit ihrem Saft, dem Weißwein und 1/2 l Wasser zum Fleisch geben. Bei sehr milder Hitze ca. 2 Stunden mit angewinkeltem Deckel leise köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Spaghetti in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Abgießen und mit der Bolognese und dem geriebenen Parmesan servieren.
Spaghetti Bolognese