Pellkartoffeln mit Quark

Pellkartoffeln mit Quark
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
1
Portion

festkochende Kartoffeln (z. B. Linda)

g g Magerquark

Gewürzgurken

Leinöl

Salz, Pfeffer

Petersilie (frisch oder tiefgekühlt)

Schnittlauch (frisch oder tiefgekühlt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln in einem Topf mit Deckel knapp mit Wasser bedeckt aufkochen. Dann Wärmezufuhr auf etwa ein Drittel verringern, etwas Salz ins Wasser geben und die Kartoffeln etwa 15 Minuten gar kochen.
  2. Derweil den Quark in eine Schüssel geben und schön glatt rühren, einen Schuss Leinöl, Salz und Pfeffer, gehackte Petersilie und Schnittlauch dazu geben und alles gut verrühren.
  3. Gepellte Kartoffeln mit dem Quark und Gewürzgurken anrichten und Salz, Pfeffer, Leinöl dazu reichen.