Bruschetta mit Pfifferlingen

0
Von doncorleone
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 200 g frische Pfifferlinge
  • 200 g Frühstücksspeck
  • 1 El Butter
  • 1 El Grieß
  • 2 El gehackte Petersilie
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Pfifferlinge putzen und in dünne Scheiben schneiden. Frühstücksspeck in winzige Würfelchen schneiden. Knoblauchzehe fein hacken.Die fein gehackte Zwiebel und die Speckwürfelchen mit Butter andünsten - die Zwiebeln dürfen keine Farbe annehmen.
  • Die Pfifferlinge und das Wasser zugeben, bei mäßiger Hitze 30 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit 1 EL Grieß eindicken. Zum Servieren das Pfifferlinggemüse auf die gerösteten Weißbrot - Scheiben verteilen und mit der gehackten Petersilie bestreuen.
nach oben