Saure Sahne Kuchen

10
Von julie
Kommentieren:
Saure Sahne Kuchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 25 Stücke
  • 200 g Margarine
  • 3 Eier
  • 2 Tassen Zucker
  • 4 Tassen Mehl
  • 4 El Kakaopulver
  • 1 Tl Natron
  • 4 Msp. Zimt
  • 2 Tassen saure Sahne
  • Saft von einer halben Zitrone
  • 1 Ei
  • 3 El Zucker
  • 3 El Kakaopulver
  • 3 El Kaffesahne
  • 125 g Kokosfett
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • bunte Streusel

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Den Ofen auf 150°C vorheizen. Für den Teig 2 Tassen Zucker, 3 Eier und Margarine schaumig schlagen. Mehl mit 4 El Kakaopulver, Natron und Zimt mischen; unter die Eimasse mixen. Saure Sahne und Zitronensaft dazugeben.
  • Die Masse auf ein gefettetes Backblech geben, glatt streichen. Im Ofen bei 150 °C für 20 Minuten backen.
  • Für den Guss das Kokosfett zerlassen. Kaffeesahne, Kakao, Zucker, Vanillezucker und Ei verrühren. Das flüssige Kokosfett unterrühren. Den Guss auf den erkalteten Kuchen streichen und mit bunten Streuseln verzieren.
nach oben