Flammkuchen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 320 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
8
Stücke

Würfel Würfel Hefe

g g Mehl

El El Olivenöl

g g mageren Speck

Zwiebeln

g g Gruyère (am Stück)

Becher Becher Schmand

Eigelb

Salz, Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Hefe in 150 ml lauwarmen Wasser aulösen und mit dem Öl, 1 Prise Salz und Mehl zu einem Hefeteig verkneten. 20 Minten an einem warmen Ort zugedeckt gehenlassen.
  2. In der Zwischenzeit Zwiebeln schälen und würfeln, Speck würfeln und Käse reiben. Ofen auf 250° C vorheizen.
  3. Schmand und Eigelb verrühren.
  4. Den Teig halbieren, sehr dünn ausrollen(!) und auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen. Pro Blech die Hälfte der Schmandmasse auf den Kuchen verteilen, die Hälfte der Zwiebel- und Speckwürfel und mit der Hälfte des geriebenen Käses bestreuen.
  5. Im vorgeheizten Backofen auf unterster Schiene 10-15 Minuten backen.

Mehr Rezepte