Apfel-Walnuss-Muffins

1
Von TheBean
Kommentieren:
Apfel-Walnuss-Muffins
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Portionen
  • 200 g geraspelte Äpfel
  • 80 g klein geschnittene Marzipan-Rohmasse
  • 75 g Haferkleie-Flocken
  • 125 g gesiebtes Mehl
  • 50 g gehackte Walnüsse
  • 1 Tl Backpulver
  • 1 Tl Natron
  • 1 Ei
  • 80 g Zucker
  • 60 ml Rapsöl
  • 100 g Sahne
  • 100 g Buttermilch
  • 1 Tl Ceylon-Zimt
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Backofen auf 150-180 Grad vorheizen. Papierförmchen auf dem Muffinblech verteilen.
  • Mehl und Haferkleie-Flocken mit Marzipan, Apfelraspeln, Zimt, Walnüssen, Backpulver und Natron vermischen.
  • Ei in einer Schüssel verquirlen. Zucker, Öl, Sahne und Buttermilch unterrühren. Mehlmischung dazu geben und nur so lange verrühren, bis auch die trockenen Zutaten feucht sind.
  • Teig in die Förmchen füllen. Etwa 20-25 Minuten backen.
nach oben