Gefüllte Rinderbuletten

Gefüllte Rinderbuletten
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 626 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 49 g, Fett: 45 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Zwiebeln

El El Öl

Brötchen (altbacken)

g g Rinderhackfleisch

Ei (Kl. M)

Salz

Pfeffer

Prise Prisen Kümmelpulver

g g Raclette-Käse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebeln fein hacken, in einer Pfanne in 1 El Öl bei mittlerer Hitze farblos dünsten und abkühlen lassen. Das Brötchen in heißem Wasser 10 Min. einweichen, gut ausdrücken und in einer Schüssel mit den Zwiebeln, Hack, Ei, Salz, Pfeffer und 1 guten Prise Kümmel vermengen. Mit feuchten Händen zu 4 Buletten formen. Käse in kleine Würfel schneiden.
  2. Jede Bulette in der Handfläche flach drücken und ein Viertel vom Käse hineingeben. Bulette nach oben hin verschließen und etwas flach drücken.
  3. Die Buletten in einer Pfanne im restlichen heißen Öl bei mittlerer Hitze von jeder Seite 5-6 Min. braten.