VG-Wort Pixel

Bauernfrühstück

Für jeden Tag 1/2004
Bauernfrühstück
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 695 kcal, Kohlenhydrate: 44 g, Eiweiß: 31 g, Fett: 43 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Pellkartoffeln (am besten vom Vortag)

rote Paprikaschote

g g Frühlingszwiebeln

g g Schinkenwürfel (a. d. Kühlregal)

El El Öl

Salz

Pfeffer

Eier

ml ml Milch

Muskatnuss

El El Schnittlauch (in Röllchen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln pellen, ca. 2 cm groß würfeln. Paprika putzen und würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, in feine Ringe schneiden. Schinkenwürfel in einer beschichteten Pfanne (24 cm Ø) in 1 El Öl anbraten, Zwiebeln und Paprika kurz mitbraten, herausnehmen. Kartoffeln in 2 Portionen in je 2 El Öl in der Pfanne braun anbraten.
  2. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss alle Kartoffeln und die Schinkenmischung in die Pfanne schichten. Eier und Milch verquirlen, kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. In die Pfanne gießen. Bei mittlerer Hitze 7-10 Min. stocken lassen, so dass die Oberseite schon leicht fest wird.
  3. Mit Hilfe eines Topfdeckels wenden. Von der 2. Seite weitere 5-6 Min. goldbraun braten. Aus der Pfanne stürzen und in Stücke geschnitten mit Schnittlauch bestreut servieren.