VG-Wort Pixel

Schweinefleisch süß-sauer

Für jeden Tag 1/2004
Schweinefleisch süß-sauer
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 440 kcal, Kohlenhydrate: 39 g, Eiweiß: 38 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Schweineschnitzel

El El Sojasauce

El El Weißweinessig

rote Paprikaschote

Zwiebel

rote Chilischote

Dose Dosen Ananas (236 g EW)

El El Öl

ml ml Gemüsefond

El El Ketchup

Tl Tl Honig

evtl. 1/2 El dunkler Saucenbinder

El El Petersilie (gehackt)


Zubereitung

  1. 300 g Schweineschnitzel in 2 cm breite Streifen schneiden. 3 El Sojasauce und 2 El Weißweinessig verrühren, die Hälfte über das Fleisch träufeln und 15 Min. ziehen lassen. 1 rote Paprikaschote putzen und in feine Streifen schneiden. 1 Zwiebel in feine Streifen schneiden. 1 rote Chili einritzen, entkernen und fein hacken.
  2. 1 Dose Ananas (236 g EW) abgießen, 5 El Saft auffangen. Ananasscheiben vierteln. Fleisch trockentupfen, in 2 El heißem Öl in einer Pfanne rundherum scharf anbraten, herausnehmen. Zwiebel, Chili, Ananasstücke und Paprika andünsten.
  3. Mit der übrigen Sojasaucenmischung, 150 ml Gemüsefond, 3 El Ketchup, 1 Tl Honig und dem Ananasaft ablöschen und offen 5 Min. köcheln lassen. Evtl. mit 1/2 El dunklem Saucenbinder binden. Fleisch zugeben, kurz erhitzen und evtl. nachwürzen. Mit 2 El gehackter Petersilie bestreuen. Dazu passt Reis.