VG-Wort Pixel

Makkaroni mit Lammragout

Für jeden Tag 1/2004
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 854 kcal, Kohlenhydrate: 98 g, Eiweiß: 52 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Sultaninen

El El Rotweinessig

Zwiebeln (kleine)

Knoblauchzehen

rote Chilischote (klein)

g g Lammrückenfilet (Lammlachs)

Salz

schwarzer Pfeffer

El El Olivenöl

Tl Tl Kreuzkümmel (gemahlen)

Tl Tl Paprikapulver (edelsüß)

Dose Dosen Pizzatomaten (450 g EW)

g g Makkaroni

El El Petersilie (gehackt)

g g Parmesan (gerieben)


Zubereitung

  1. Sultaninen im Essig einweichen. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Chilischote entkernen und fein hacken. Lammfleisch in 2 cm große Würfel schneiden, salzen und pfeffern.
  2. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch bei hoher Hitze darin von allen Seiten kurz und kräftig anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen. Restliches Öl in die Pfanne geben, Zwiebeln und Knoblauch bei mittlerer Hitze darin 1 Min. farblos andünsten. Kreuzkümmel und Paprikapulver unterrühren und die Sultaninen, Chili und Tomaten (mit Saft) dazugeben. Bei mittlerer Hitze 10 Min. leise kochen lassen.
  3. Inzwischen die Makkaroni nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Abgießen und etwas abtropfen lassen.
  4. Lamm und angefallenen Bratensaft in der Sauce 1 Min. erhitzen, Petersilie dazugeben. Mit den Makkaroni mischen und mit Parmesan bestreuen.