Salat-Wrap

9
Aus Für jeden Tag 1/2004
Kommentieren:
Salat-Wrap
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 150 g Thüringer Mett mit Zwiebeln
  • 2 El Öl
  • 4 El Limettensaft
  • 3 El Sojasauce
  • Pfeffer
  • 100 g Möhren
  • 4 El süß-pikante Chilisauce
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 2 Tl Zucker
  • Salz
  • 50 g bunter Sprossenmix
  • 150 g Salatgurken
  • 4 Tortillafladen (à 18 cm Ø)
  • 4 Tl Salat-Mayonnaise
  • 8 Blätter Kopfsalate, (geputzt)

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 761 kcal
Kohlenhydrate: 83 g
Eiweiß: 26 g
Fett: 36 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Mett samt Zwiebeln im heißen Öl krümelig und braun anbraten. Mit 2 El Limettensaft und Sojasauce ablöschen. Mischung pfeffern und abkühlen lassen. Möhren schälen, in feine Stifte raspeln oder schneiden, mit 2 El Chilisauce, 2 El Limettensaft, Brühe und Zucker aufkochen, 1 Min. bei milder Hitze garen. Mit Salz und evtl. Pfeffer würzen.
  • Sprossen und 2 El Chilisauce zum Mett geben. Gurke entkernen und in 4 cm lange Stifte schneiden. Tortillafladen dünn mit der Mayonnaise bestreichen, mit Salatblättern belegen. Mettmischung und Gurken auf die Mitte der Salatblätter geben. Seiten darüberschlagen und fest aufrollen. Rollen schräg halbieren und mit dem Dip servieren.