VG-Wort Pixel

Putenspieße mit Chinakohl

Für jeden Tag 1/2004
Putenspieße mit Chinakohl
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 338 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 37 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
2
Portionen
20

g g Mandelkerne (gehackt)

300

g g Chinakohl

100

g g Möhren

150

g g Joghurt (fettarm)

Salz

Pfeffer

1

rosa Grapefruit

250

g g Putenbrustschnitzel

0.5

Tl Tl Kurkuma

1

El El Öl

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mandeln ohne Fett hellbraun rösten. Chinakohl und Möhren in feine Streifen schneiden. Joghurt mit Kohl und Möhren mischen, salzen und pfeffern. Grapefruit dick abschälen, so dass die weiße Haut entfernt wird, und das Fruchtfleisch aus den Trennhäuten lösen. Mit dem angefallenen Saft unter den Kohl heben.
  2. Putenbrust in Streifen schneiden, salzen und pfeffern. Mit Kurkuma bestreuen. Auf Holzspieße stecken. In einer beschichteten Pfanne rundherum in 1 El Öl braten.
  3. Mandeln unter den Kohlsalat heben und dazu die heißen Spieße servieren.