Hühnersuppe

Für jeden Tag 1/2004
Hühnersuppe
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 234 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
4
Portionen

kg kg Hühnerklein

g g TK-Suppengemüse

Zwiebel (halbiert, ungeschält)

El El Pfefferkörner

Tl Tl Salz

Lorbeerblätter

Pfeffer

Muskat

Schwäbische Maultaschen (300 g, Kühlregal)

El El Schnittlauch (in Röllchen)

g g Röstzwiebeln

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Hühnerklein abspülen und trockentupfen. Mit TK-Suppengemüse, Zwiebel, Pfefferkörnern, 2 Tl Salz und Lorbeerblättern in einen Topf geben. 2 l kaltes Wasser zugeben. Langsam bei mittlerer Hitze aufkochen. Den entstehenden Schaum mit einer Schaumkelle abschöpfen.
  2. Offen bei mittlerer Hitze 60 Min. köcheln lassen, ab und zu den Schaum abschöpfen. Durch ein feines Sieb gießen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Maultaschen halbieren und nach Packungsanweisung in der Brühe garen. Mit Schnittlauchröllchen und Röstzwiebeln bestreuen.