VG-Wort Pixel

Möhren-Zucchini-Muffins

Für jeden Tag 1/2004
Möhren-Zucchini-Muffins
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 231 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
6
Stücke
100

g g Möhren

80

g g Zucchini

50

g g Bergkäse

1

Ei (Kl. M)

150

ml ml Buttermilch

5

El El Olivenöl

170

g g Mehl

1

Tl Tl Backpulver

0.5

Tl Tl rosenscharfes Paprikapulver

0.5

Tl Tl Salz

12

große Papierbackförmchen (Boden 5 cm Ø)


Zubereitung

  1. Möhren schälen und mit der Zucchini fein raspeln. Käse fein würfeln. Ei, Buttermilch und 3 El Olivenöl verrühren.
  2. Mehl, Backpulver, Paprikapulver und Salz mischen. Mit den Quirlen des Handrührers nach und nach unter die Ei-Mischung rühren. Möhren, Zucchini und Käse zugeben und unterarbeiten.
  3. Papierbackförmchen mit dem restlichen Olivenöl auspinseln, in die anderen 6 Förmchen setzen und auf ein Backblech stellen. Teig in die gefetteten Förmchen füllen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten 35-40 Min. backen (Gas 2-3, Umluft bei 160 Grad 25 Min.).