Möhren-Zucchini-Muffins

Für jeden Tag 1/2004
Möhren-Zucchini-Muffins
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 231 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
6
Stücke

g g Möhren

g g Zucchini

g g Bergkäse

Ei (Kl. M)

ml ml Buttermilch

El El Olivenöl

g g Mehl

Tl Tl Backpulver

Tl Tl rosenscharfes Paprikapulver

Tl Tl Salz

große Papierbackförmchen (Boden 5 cm Ø)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Möhren schälen und mit der Zucchini fein raspeln. Käse fein würfeln. Ei, Buttermilch und 3 El Olivenöl verrühren.
  2. Mehl, Backpulver, Paprikapulver und Salz mischen. Mit den Quirlen des Handrührers nach und nach unter die Ei-Mischung rühren. Möhren, Zucchini und Käse zugeben und unterarbeiten.
  3. Papierbackförmchen mit dem restlichen Olivenöl auspinseln, in die anderen 6 Förmchen setzen und auf ein Backblech stellen. Teig in die gefetteten Förmchen füllen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten 35-40 Min. backen (Gas 2-3, Umluft bei 160 Grad 25 Min.).