Schinken-Zucchini-Frittata

Schinken-Zucchini-Frittata
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 720 kcal, Kohlenhydrate: 46 g, Eiweiß: 34 g, Fett: 44 g

Zutaten

Für
1
Portion

g g Zucchini

Zwiebel

g g geräucherter Schinken

Eier

Salz

Pfeffer

El El Olivenöl

Scheibe Scheiben Vollkornbrot (halbierte Scheiben)

g g Joghurt (3,5 % Fett)

Msp. Msp. Pfeffer

Tl Tl fein geschnittener Schnittlauch

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zucchini und Zwiebel in feine Scheiben schneiden. Schinken in feine Streifen schneiden. Eier verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zucchini und Zwiebel darin kurz glasig dünsten. Ei-Mischung darauf gießen und bei milder Hitze ca. 5-8 Min. abgedeckt stocken lassen. Einmal wenden und auf der anderen Seite nochmals 1-2 Min. offen braten. Abkühlen lassen und achteln. Mit 2 halbierten Scheiben Vollkornbrot in eine Box legen.
  3. Joghurt mit 1 Msp. Pfeffer verrühren und mit Schnittlauch bestreuen. In ein kleines Schälchen füllen.