Tropischer Obstkuchen

0
Aus Für jeden Tag 1/2004
Kommentieren:
Tropischer Obstkuchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Portionen
  • Für 12 Stücke
  • 350 ml Milch
  • 70 g Zucker
  • 1 Pk. Vanille-Puddingpulver (zum Kochen)
  • 5 El Kokoslikör (oder Orangensaft)
  • 150 g Kokosjoghurt
  • 1 Obst-Tortenboden (300 g)
  • 1 reife Mango
  • 2 Bananen
  • 2 Kiwis
  • 1 Baby-Ananas
  • 2 Clementinen
  • 1 Pk. klarer Tortenguss
  • 4 El Zitronensaft
  • 200 ml Orangensaft
  • 2 El Kokos-Chips oder -raspel

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 303 kcal
Kohlenhydrate: 49 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 8 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Milch und 50 g Zucker aufkochen. Puddingpulver und Likör (oder Orangensaft) verrühren. In die Milch geben, wieder aufkochen. In eine Schüssel füllen, mit dem Joghurt verrühren. Auf den Tortenboden streichen und 1 Std. kalt stellen.
  • Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein und in Spalten schneiden. Bananen schälen, in Scheiben schneiden. Kiwis schälen, längs halbieren, in Scheiben schneiden. Ananas schälen, vierteln, den Strunk entfernen, in Stücke schneiden. Clementinen schälen, in Filets teilen. Kuchen mit Mango, Bananen und Clementinen, zum Schluss mit Kiwis und Ananas belegen.
  • Den Tortenguss mit Zitronensaft, 20 g Zucker und Orangensaft verrühren, aufkochen und über dem Obst verteilen. 1 Std. kalt stellen. Mit gerösteten Kokos-Chips bestreut servieren.
nach oben