VG-Wort Pixel

Apfel-Clafoutis

Für jeden Tag 1/2004
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 393 kcal, Kohlenhydrate: 45 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
4
Portionen

kleine, säuerliche Äpfel

El El Zitronensaft

g g Marzipan

ml ml Milch

Eigelb (Kl. M)

g g Zucker

g g Mehl

g g Speisestärke

Eiweiß (Kl. M)

Salz

g g Mandelkerne (in Stiften)

El El Puderzucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Äpfel schälen, vierteln, entkernen, quer in Spalten schneiden und sofort mit Zitronensaft mischen. Marzipan zerkrümeln und mit Milch pürieren. Eigelb und 30 g Zucker mit den Quirlen des Handrührers 5 Min. cremig rühren. Mehl und Speisestärke mischen, mit Marzipanmilch und Eigelb verrühren.
  2. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen, 20 g Zucker zugeben und 1 Min. weiterschlagen. Unter den Teig heben. Masse in 4 gefettete, ofenfeste Tassen (à 250 ml, oder in eine Auflaufform, ca. 20 x 20 cm) geben. Äpfel und Mandelstifte darauf verteilen.
  3. Im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad auf der 2. Schiene von unten 25-30 Min. backen (Gas 2-3, Umluft bei 170 Grad). Mit Puderzucker bestäuben.