VG-Wort Pixel

Schokoladenpudding

Für jeden Tag 1/2004
Schokoladenpudding
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Alkohol, Nachtisch - Dessert, Kochen, Milch + Milchprodukte, Nüsse

Pro Portion

Energie: 525 kcal, Kohlenhydrate: 47 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 32 g

Zutaten

Für
4
Portionen

ml ml Milch

Vanilleschote

g g Zucker

Pk. Pk. Schokoladen-Puddingpulver (zum Kochen)

El El Schokoladenlikör (ersatzweise Orangensaft)

gefüllte Haselnuss-Schokoladenkugeln (z. B. Rocher)

ml ml Schlagsahne

Tl Tl Kakaopulver

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Milch, Mark der Vanilleschote und 40 g Zucker aufkochen. Schokoladen-Puddingpulver und Schokoladenlikör glatt rühren. Zur kochenden Milch geben, erneut gut aufkochen. In eine Schüssel füllen, mit 10 g Zucker bestreuen und lauwarm abkühlen lassen.
  2. 8 gefüllte Haselnuss-Schokoladenkugeln grob würfeln. Schlagsahne steif schlagen, 5 El abnehmen und kalt stellen. Pudding mit einem Schneebesen gut durchrühren. 1/3 der übrigen Sahne gut unterrühren, den Rest unterheben. Gehackte Nusskugeln unterheben.
  3. In 4 Gläser füllen und 1 Std. kalt stellen. Mit übriger Sahne, Kakaopulver bestäubt und 2 geviertelten Nusskugeln garniert servieren.