VG-Wort Pixel

Tomaten-Mozzarella-Huhn

Für jeden Tag 3/2004
Tomaten-Mozzarella-Huhn
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 453 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 54 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Tomaten (mittelgroß)

Frühlingszwiebeln

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

Hähnchenbrustfilets (à 175 g)

g g Mozzarella (abgetropft)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Tomaten halbieren, entkernen und grob würfeln. Frühlingszwiebeln in feine Scheiben schneiden. 1 El Olivenöl erhitzen, Tomate und Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze 3 Min. dünsten, salzen und pfeffern. In eine ofenfeste Form geben.
  2. Hähnchenbrustfilets salzen und pfeffern. In 1 El Olivenöl von beiden Seiten anbraten, auf das Tomatenragout legen. Abgetropften Mozzarella in Scheiben schneiden, auf die Filets legen und bei 200 Grad (Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Schiene von unten 12-15 Min. backen.