Fischstäbchen-Hotdog

4
Aus Für jeden Tag 3/2004
Kommentieren:
Fischstäbchen-Hotdog
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 El mittelscharfer Senf
  • 1 Tl brauner Zucker
  • 2 Tl Zitronensaft
  • 6 El Öl
  • 0.5 Bund Dill
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Römersalatherzen
  • 150 g Salatgurken
  • 8 Fischstäbchen
  • 4 Hotdog-Brötchen
  • 20 g Röstzwiebeln
  • etwas Dill, zum Garnieren
  • evtl. Zitronenspalten, zum Garnieren

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 825 kcal
Kohlenhydrate: 78 g
Eiweiß: 26 g
Fett: 46 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Senf, braunen Zucker, Zitronensaft und Öl sehr gut verschlagen. Dill abzupfen und unterrühren. Sauce mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Römersalatherzen putzen, waschen und trockenschleudern. Salatgurke in dünne Scheiben schneiden.
  • Fischstäbchen im vorgeheizten Backofen nach Packungsanweisung backen. Hotdog-Brötchen kurz mitbacken. Brötchen längs einschneiden, mit Salat, Gurke, Fischstäbchen, der Sauce und Röstzwiebeln füllen. Mit Dill und evtl. Zitronenspalten garnieren.