VG-Wort Pixel

Fischstäbchen-Hotdog

Für jeden Tag 3/2004
Fischstäbchen-Hotdog
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 825 kcal, Kohlenhydrate: 78 g, Eiweiß: 26 g, Fett: 46 g

Zutaten

Für
2
Portionen

El El mittelscharfer Senf

Tl Tl brauner Zucker

Tl Tl Zitronensaft

El El Öl

Bund Bund Dill

Salz

Pfeffer

Römersalatherzen

g g Salatgurke

Fischstäbchen

Hotdog-Brötchen

g g Röstzwiebeln

etwas etwas Dill (zum Garnieren)

evtl. Zitronenspalten (zum Garnieren)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Senf, braunen Zucker, Zitronensaft und Öl sehr gut verschlagen. Dill abzupfen und unterrühren. Sauce mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Römersalatherzen putzen, waschen und trockenschleudern. Salatgurke in dünne Scheiben schneiden.
  2. Fischstäbchen im vorgeheizten Backofen nach Packungsanweisung backen. Hotdog-Brötchen kurz mitbacken. Brötchen längs einschneiden, mit Salat, Gurke, Fischstäbchen, der Sauce und Röstzwiebeln füllen. Mit Dill und evtl. Zitronenspalten garnieren.