VG-Wort Pixel

Fischcurry

Für jeden Tag 3/2004
Fischcurry
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 379 kcal, Kohlenhydrate: 15 g, Eiweiß: 34 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
2
Portionen
1

Zwiebel

20

g g Ingwer (frisch)

2

El El Öl

1

El El Currypulver

200

ml ml Gemüsefond

100

ml ml Kokosmilch

300

g g Zanderfilet

Salz

Pfeffer

2

Tl Tl Zitronensaft

100

g g Zuckerschoten

100

g g Erbsen (tiefgekühlt)

Curry

1

Prise Prisen Zucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel in feine Streifen schneiden. Ingwer schälen und fein reiben. Beides in Öl andünsten. 1 El Currypulver kurz mitdünsten. Gemüsefond und Kokosmilch zugeben. Offen 5-7 Min. einkochen lassen. Zanderfilet in 3 cm breite Stücke schneiden, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
  2. Zuckerschoten schräg halbieren, mit TK-Erbsen in die Sauce geben. Zander darauf setzen. Zugedeckt bei milder bis mittlerer Hitze 6 Min. gar ziehen lassen. Fisch nach 3 Min. wenden. Mit Salz, Pfeffer, Curry und 1 Prise Zucker würzen, dabei vorsichtig umrühren.