VG-Wort Pixel

Schwarz-weiße Dampfnudeln

Für jeden Tag 3/2004
Schwarz-weiße Dampfnudeln
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 1145 kcal, Kohlenhydrate: 168 g, Eiweiß: 27 g, Fett: 38 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Mehl

g g frische Hefe

ml ml Milch (lauwarm)

g g Zucker

Eigelb (Kl. M)

Salz

g g Butter (weich)

El El Kakao

g g Trockenobst

ml ml Orangensaft

Tl Tl Zimt (gemahlen)

El El brauner Rum (ersatzweise Orangensaft)

Tl Tl Speisestärke

ml ml Vanillesauce (aus der Packung)


Zubereitung

  1. Mehl, zerkrümelte Hefe, 250 ml Milch, Zucker, Eigelb, 1 Prise Salz und Butter mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten. In 2 Hälften teilen. Kakao mit restlicher Milch verrühren, unter 1 Hälfte kneten. Teige abgedeckt an einem warmen Ort 40 Min. gehen lassen.
  2. Backobst grob würfeln, mit Orangensaft und Zimt aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Min. köcheln lassen. Rum und Stärke verrühren, zugeben, kurz aufkochen und beiseite stellen.
  3. Teige mit den Händen nochmals kurz durchkneten. In je 10 gleich große Stücke teilen, zu glatten Kugeln formen. Abwechselnd in eine gefettete Auflaufform (30 x 20 cm) setzen, 15 Min. gehen lassen. Im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad (Umluft 170 Grad) auf der 2. Schiene von unten 25-30 Min. backen. Mit Kompott und der Vanillesauce servieren.