Orientalisches Chili con carne

Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 512 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 37 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebel

g g Möhren

g g Zucchini

g g Rinderhackfleisch

El El Öl

Knoblauchzehe (gepresst)

Salz

Pfeffer

Tl Tl Kreuzkümmel (gemahlen)

g g stückige Tomaten (Packung)

ml ml Gemüsebrühe

El El Petersilie

g g Schafskäse

g g weiße Bohnen (Dose)

geröstete Tortillafladen und Limette als Beilage

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 Zwiebel fein würfeln. 100 g Möhren schälen, 100 g Zucchini putzen, beides fein würfeln. 250 g Rinderhack zerkrümeln und in 2 El Öl knusprig braun anbraten. Möhren, Zucchini, 1 durchgepresste Knoblauchzehe und Zwiebel kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und 1 Tl gemahlenem Kreuzkümmel würzen.
  2. 300 g stückige Tomaten (Packung) und 250 ml Gemüsebrühe zugeben, zugedeckt 15 Min. köcheln lassen. 2 El Petersilie hacken. 80 g Schafskäse grob raspeln. 100 g weiße Bohnen (Dose) abtropfen lassen, zur Sauce geben, evtl. mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel nachwürzen.
  3. Mit Petersilie und Schafskäse bestreuen. Dazu pasen geröstete Tortillafladen und Limette.
Orientalisches Chili con carne
© Matthias Haupt

Mehr Rezepte