Wintersalat mit Nuss-Crostini

Wintersalat mit Nuss-Crostini
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 632 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Radicchio

g g Chicorée

g g Friséesalat

g g kernlose grüne Trauben

Scheibe Scheiben Baguette oder Ciabatta

g g Gorgonzola

Walnusskerne

El El Himbeeressig (oder Rotweinessig)

El El Walnussöl

Tl Tl Senf

Salz

Pfeffer

Prise Prisen Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Radicchio, Chicorée und Friséesalat putzen, in mundgerechte Stücke schneiden, waschen und trockenschleudern. Trauben waschen und halbieren.
  2. Baguette oder Ciabatta mit je 10 g Gorgonzola belegen. Je 1 Walnusskern obenauf legen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Schiene von unten 7-8 Min. backen.
  3. Inzwischen Himbeeressig oder Rotweinessig mit Walnussöl, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Mit den Salaten und Trauben mischen, salzen, pfeffern und mit den Crostini servieren.