Wintersalat mit Nuss-Crostini

1
Aus Für jeden Tag 3/2004
Kommentieren:
Wintersalat mit Nuss-Crostini
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 175 g Radicchio
  • 150 g Chicorée
  • 100 g Friséesalat
  • 150 g kernlose grüne Trauben
  • 8 Scheiben Baguette oder Ciabatta
  • 80 g Gorgonzola
  • 8 Walnusskerne
  • 2 El Himbeeressig (oder Rotweinessig)
  • 5 El Walnussöl
  • 1 Tl Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 632 kcal
Kohlenhydrate: 38 g
Eiweiß: 21 g
Fett: 16 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Radicchio, Chicorée und Friséesalat putzen, in mundgerechte Stücke schneiden, waschen und trockenschleudern. Trauben waschen und halbieren.
  • Baguette oder Ciabatta mit je 10 g Gorgonzola belegen. Je 1 Walnusskern obenauf legen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Schiene von unten 7-8 Min. backen.
  • Inzwischen Himbeeressig oder Rotweinessig mit Walnussöl, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Mit den Salaten und Trauben mischen, salzen, pfeffern und mit den Crostini servieren.