VG-Wort Pixel

Reispapier-Röllchen mit Roastbeef

Für jeden Tag 3/2004
Reispapier-Röllchen mit Roastbeef
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 250 kcal, Kohlenhydrate: 20 g, Eiweiß: 32 g, Fett: 4 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Reispapierblätter

gelbe Paprikaschote

g g Roastbeef-Aufschnitt (ca. 12 Scheiben)

Tl Tl Exotic-Sauce

Beet Beete Kresse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Reispapierblätter nach Packungsanweisung zubereiten. Paprikaschote halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden.
  2. Reispapierblätter jeweils übereinander schlagen. Roastbeef-Aufschnitt auf die Mitte der Reisblätter verteilen. Mit jeweils 2 Tl Exotic-Sauce bestreichen. Kresse vom Beet schneiden und mit den Paprikastreifen gleichmäßig darauf verteilen.
  3. Eine Seite der Reisblätter über die Füllung legen und aufrollen.