Kalbsrahmgulasch

Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 604 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 55 g, Fett: 38 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Steinpilze (getrocknet)

Zwiebeln

Knoblauchzehen

kg kg Kalbsschulter (ohne Knochen)

Salz

Pfeffer

El El Öl

g g Mehl

ml ml Kalbs- oder Hühnerbrühe

ml ml Schlagsahne

g g Champignons

g g Butter

El El Zitronensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Steinpilze in 200 ml Wasser einweichen. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Kalbsschulter in Würfel schneiden, salzen und pfeffern.
  2. Öl in einem Topf erhitzen und die Fleischstücke darin bei starker Hitze portionsweise rundherum anbraten, herausnehmen. Zwiebeln und Knob- lauch bei mittlerer Hitze im Topf glasig dünsten. Steinpilze ausdrücken (Wasser auffangen!) und zu den Zwiebeln geben. Mit Mehl bestäuben und unterrühren. Fleisch, Brühe und Pilzwasser in den Topf geben.
  3. Gulasch bei mittlerer Hitze 45 Min. mit fast ganz aufgelegtem Deckel schmoren. Sahne zugießen und das Gulasch offen 15-20 Min. weiterschmoren.
  4. 10 Min. vor Ende der Garzeit die Champignons putzen und in der Butter andünsten, zum Gulasch geben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
Kalbsrahmgulasch
© Matthias Haupt