Zitrus-Aprikosen-Torte

6
Aus Für jeden Tag 3/2004
Kommentieren:
Zitrus-Aprikosen-Torte
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 14 Portionen
  • Für 14 Stücke
  • 3 Eier, (Kl. M)
  • 100 g Zucker
  • Salz
  • 75 g Mehl
  • 3 Tl Backpulver
  • 6 El Öl
  • 400 ml Schlagsahne
  • 200 g Schmand
  • 100 g Zitronen-Getränkepulver, oder Orangen-Getränkepulver (ohne Wasser)
  • 1 Dose Aprikosen, (425 g EW)
  • 2 El Pistazien, gehackt

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 273 kcal
Kohlenhydrate: 22 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 18 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Eier, Zucker und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers 5 Min. sehr cremig rühren. Mehl und Backpulver mischen, mit dem Öl unterrühren. Teig in eine gefettete Springform (24 cm Ø) streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 25 Min. backen. Abkühlen lassen.
  • Sahne steif schlagen. Schmand und Getränkepulver gut unterrühren. Aprikosen abgießen, bis auf 5 Hälften fein würfeln und unterrühren. Masse auf den abgekühlten Boden in die Springform streichen. Restliche Aprikosen in feine Spalten schneiden, auf die Torte legen und über Nacht kalt stellen. Mit Pistazien bestreuen.