Zimt-Donauwellen

Für jeden Tag 3/2004
Zimt-Donauwellen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 346 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
24
Portionen

Für 24 Stücke

g g Butter (weich)

g g Zucker

Pk. Pk. Vanillezucker

Prise Prisen Salz

Eier (Kl. M)

g g Mehl

Tl Tl Backpulver

El El Kakaopulver

El El Milch

Glas Gläser Kirschen (à 720 g EW)

ml ml Schlagsahne

g g Schmand

Tl Tl Zimt

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Weiche Butter, 250 g Zucker, Vanillezucker und Salz mit den Quirlen des Handrührers 8 Min. cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver unterrühren. 1/3 des Teiges mit Kakaopulver und Milch verrühren.
  2. Zuerst den hellen, dann den dunklen Teig auf ein gefettetes, tiefes Blech (40 x 30 cm) streichen. Kirschen abgießen, auf den Teig streuen. Im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad (Umluft 170 Grad) auf der 2. Schiene von unten 25 Min. backen. Abkühlen lassen.
  3. Schlagsahne steif schlagen, Schmand gut unterrühren, auf den Teig streichen. 80 g Zucker und Zimt mischen, auf die Creme streuen und den Kuchen mind. 4 Std., am besten über Nacht, in den Kühlschrank stellen.