Rotwein-Himbeer-Creme

1
Aus Für jeden Tag 3/2004
Kommentieren:
Rotwein-Himbeer-Creme
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 200 g Himbeeren, tiefgekühlt
  • 50 g Zucker
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 1 El Speisestärke
  • 2 El Orangensaft
  • 100 g gefrorene Himbeeren
  • 125 ml Schlagsahne
  • 1 Pk. Rotweincreme (für 325 ml Flüssigkeit, inkl. Rotwein)

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 195 kcal
Kohlenhydrate: 27 g
Eiweiß: 2 g
Fett: 6 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • TK-Himbeeren, Zucker und Vanillemark aufkochen. Speisestärke und Orangensaft glatt rühren, in die kochenden Himbeeren rühren, erneut kurz aufkochen. Mit gefrorenen Himbeeren in einer Schüssel mischen und abkühlen lassen.
  • Schlagsahne steif schlagen. Rotweincreme nach Packungsanweisung zubereiten, Sahne unterheben. Abgekühltes Himbeerkompott und Rotweincreme in Gläser schichten. 2 Std. kalt stellen.