Spaghetti Bolognese

Spaghetti Bolognese
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 2 Stunden

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 625 kcal, Kohlenhydrate: 65 g, Eiweiß: 31 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Zwiebeln

Knoblauchzehen

g g Staudensellerie

g g Möhren

El El Olivenöl

g g Hackfleisch (gemischt)

Bund Bund glatte Petersilie (gehackt)

El El Tomatenmark

ml ml Brühe

Dose Dosen Tomaten (800 g EW)

ml ml Weißwein

Salz

Pfeffer

g g Spaghetti

Parmesan zum Bestreuen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebeln würfeln, Knoblauch durch eine Presse drücken. Sellerie und Möhren putzen und in 1/2 cm große Würfel schneiden.
  2. Öl in einem schweren Topf erhitzen, Gemüse darin unter Rühren 5 Min. dünsten. Hack und Petersilie dazugeben und 2 weitere Min. unter Rühren dünsten. Tomatenmark unterrühren, Brühe angießen und fast vollständig einkochen lassen.
  3. Die Tomaten in der Dose etwas zerdrücken. Tomaten mit Saft, Weißwein und 1/4 l Wasser zum Fleisch geben. Bei milder Hitze etwa 1 1/2 Std. unter mehrmaligem Rühren bei leicht geöffnetem Deckel und milder Hitze kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Spaghetti nach Packungsanweisung kochen, abgießen und mit der Bolognese und Parmesan servieren.

Mehr Rezepte