VG-Wort Pixel

Lachslasagne

Für jeden Tag 4/2004
Lachslasagne
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 840 kcal, Kohlenhydrate: 45 g, Eiweiß: 55 g, Fett: 48 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Blattspinat (tiefgekühlt)

g g Butter

Salz

Muskat

g g Lachsfilet

Fett (für die Form)

Lasagne-Blätter

l l Paprika-Béchamel (siehe unten)

g g Pizzakäse

Paprika-Béchamel

g g Zwiebeln

g g Butter

g g Mehl

El El rosenscharfes Paprikapulver

l l Milch

Salz

Pfeffer


Zubereitung

  1. Blattspinat in der Butter mit 5 El Wasser bei milder Hitze auftauen lassen. Mit Salz und Muskat würzen. In einem Sieb abtropfen lassen. Lachs in sehr dünne Scheiben schneiden.
  2. Eine ofenfeste Form leicht fetten. 4 Lasagneblätter nebeneinander hineinlegen. 250 ml Béchamelsauce darauf geben und 1/3 des Spinats auf der Sauce verteilen. 1/3 der Lachsscheiben darauf geben. Restliche Sauce, Lachs, Spinat und Lasagneblätter ebenso einfüllen.
  3. Mit Lasagneblättern abschließen und die restliche Sauce gleichmäßig auf der Oberfläche verteilen. Pizzakäse reiben und darüber streuen.
  4. Im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad auf der 2. Schiene von unten 35-40 Min. backen (Umluft nicht empfehlenswert).
  5. Paprika-Béchamel, für 1 l: Zwiebeln fein würfeln und in der Butter glasig dünsten. Mit Mehl und Paprikapulver bestreuen. Milch nach und nach unterrühren und zum Kochen bringen. Sauce 25 Min. unter häufigem Rühren bei milder Hitze kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sauce durch ein Sieb geben.