Romanesco-Quark-Gratin

5
Aus Für jeden Tag 4/2004
Kommentieren:
Romanesco-Quark-Gratin
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 800 g Romanesco
  • Salz
  • 2 Eigelb
  • 75 g Quark
  • 1 El Olivenöl
  • 5 El Milch
  • 1 El gehackte Petersilie
  • 2 El Mehl
  • 2 Eiweiß
  • Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 288 kcal
Kohlenhydrate: 20 g
Eiweiß: 21 g
Fett: 13 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Romanesco putzen, in Röschen schneiden und 4 Min. in kochendem Salzwasser garen. Abgießen und abschrecken.
  • Eigelb, Quark, Olivenöl, Milch und Petersilie verrühren. Salzen und pfeffern. Mehl unterrühren. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, unter die Masse heben.
  • Teig in eine ofenfeste Form (30 cm Ø) füllen. Romanesco auf dem Teig verteilen, salzen und pfeffern. Im vorgeheizten Ofen bei 210 Grad (Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Schiene von unten 15 Min. backen.
nach oben