Haselnuss-Schmarren

1
Aus Für jeden Tag 4/2004
Kommentieren:
Haselnuss-Schmarren
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 Eigelb
  • 0.5 El Zucker
  • abgeriebene Schale von 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 60 g Mehl
  • 100 ml Schlagsahne
  • 2 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 20 g Butter
  • 2 El Haselnusskrokant
  • Puderzucker, zum Bestäuben

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 495 kcal
Kohlenhydrate: 42 g
Eiweiß: 12 g
Fett: 31 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Eigelb und Zucker mit den Quirlen des Handrührers cremig rühren. Zitronenschale, Mehl und Schlagsahne unterrühren. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, unter den Teig heben.
  • Die Butter in einer beschichteten Pfanne (24 cm Ø) erhitzen. Den Teig hineingeben, mit Haselnusskrokant bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene 15 Min. backen. Schmarren mit 2 Gabeln zerreißen und mit Puderzucker bestäuben. Mit dem Kompott servieren.