VG-Wort Pixel

Kirsch-Blätterteigtaschen

Für jeden Tag 4/2004
Kirsch-Blätterteigtaschen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 450 kcal, Kohlenhydrate: 43 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
10
Portionen

Für 10 Stück

Pk. Pk. TK-Blitz-Blätterteig (450 g, 10 quadratische Scheiben)

g g Marzipanrohmasse

g g Butter (weich)

g g Puderzucker

Pk. Pk. Vanillezucker

Ei (Kl. M)

g g Mandelkerne (gemahlen)

El El Speisestärke

Eigelb (Kl. M)

Glas Gläser Kirschen (720 g EW)

ml ml Saft

Pk. Pk. Vanillesaucenpulver zum Kaltanrühren


Zubereitung

  1. Blätterteig auftauen lassen. Marzipanrohmasse grob raspeln, mit weicher Butter, Puderzucker, Vanillezucker und Ei mit den Quirlen des Handrührers sehr cremig rühren. Gemahlene Mandelkerne und Speisestärke unterrühren.
  2. Masse auf die Mitte der Blätterteigstücke geben. Die Ecken zur Mitte klappen und an den Kanten gut andrücken. Die Stücke auf 2 Bleche mit Backpapier setzen. Eigelb und 1 El Wasser verquirlen und den Teig damit bestreichen.
  3. Nacheinander im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad (Umluft 170 Grad) auf der untersten Schiene 15 Min. backen. Kirschen abgießen, 150 ml Saft auffangen, mit Vanillesaucenpulver gut verrühren. Kirschen wieder zugeben. Auf die lauwarmen Blätterteigteile geben.