Saftiger Vanillekuchen

38
Aus Für jeden Tag 4/2004
Kommentieren:
Saftiger Vanillekuchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 16 Portionen
  • Für 16 Stücke
  • 5 Eier (Kl. M)
  • 150 g Puderzucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 ml Öl (z. B. Rapsöl)
  • 250 ml fertige Vanillesauce (Pk. oder Glas)
  • 125 g Mehl
  • 125 g Speisestärke
  • 1 Pk. Backpulver
  • etwas Puderzucker zum Bestäuben

Zeit

Arbeitszeit: 70 Min.
plus Kühlzeit

Nährwert

Pro Portion 290 kcal
Kohlenhydrate: 27 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 19 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • 5 Eier (Kl. M), 150 g Puderzucker, 1 Pk. Vanillezucker und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers mindestens 10 Min. sehr dickcremig rühren. 250 ml Öl und 250 ml fertige Vanillesauce (Pk. oder Glas) nach und nach unter Rühren dazugießen. 125 g Mehl, 125 g Speisestärke und 1 Pk. Backpulver sieben und unterrühren.
  • Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform (30 cm) füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad (Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 45-50 Min. backen . Kuchen aus der Form heben und abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und eventuell mit Zuckerblumen garnieren.