VG-Wort Pixel

Kohlrabi mit Linsenfüllung

Für jeden Tag 4/2004
Kohlrabi mit Linsenfüllung
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 366 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Kohlrabi (à 300 g)

Salz

g g TK-Suppengemüse

g g rote Linsen

El El Öl

El El Orangensaft

ml ml Gemüsebrühe

Pfeffer

Tl Tl Kreuzkümmel (gemahlen)

Eigelb (Kl. M)

g g Parmesan (gerieben)

g g Crème fraîche

g g Vollmilchjoghurt

El El Minze (gehackt, ersatzweise Petersilie)


Zubereitung

  1. Kohlrabi schälen und in kochendem Salzwasser 40 Min. vorkochen. Suppengemüse und Linsen im Öl andünsten. Orangensaft und 150 ml Gemüsebrühe zugeben, mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen. Zugedeckt 10 Min. bei mittlerer Hitze garen.
  2. Kohlrabi trockentupfen, das Innere bis auf einen 1/2 cm breiten Rand mit einem Kugelausstecher oder Teelöffel aushöhlen. Linsenmasse, Eigelb, Parmesan und 100 g Crème fraîche verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Masse in die Kohlrabi füllen. Mit dem ausgelösten Kohlrabifleisch und der restlichen Brühe in eine feuerfeste Form geben.
  3. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 30 Min. backen. Joghurt, restliche Crème fraîche, etwas Salz, Pfeffer und Minze (oder Petersilie) verrühren, zu den Kohlrabi servieren.